Unser Blog

Deutschlands Büroinvestmentmarkt knackt frühzeitig Jahresrekord

Der deutsche Investmentmarkt lässt sich 2019 von nichts erschüttern. Brexit, Konjunkturschwächen oder Handelskriege. In zahlreichen Nutzungsarten werden bereits einen Monat vor Jahresende tolle Zwischenergebnisse geliefert. Doch eine Assetklasse sticht besonders hervor. Auf dem Büroinvestmentmarkt haben wir Ende November bereits ein Ergebnis von 30,7 Milliarden Euro erfasst – ein Allzeitrekord. Für das Gesamtjahr erwarten wir 33 bis 35 Milliarden Euro in Deutschland.

Weiterlesen …

Direkt gefragt: Katharina Höfler

Frankfurt am Main,  November 2019

München ist einer der spannendsten Immobilienmärkte Europas – und zugleich einer der herausforderndsten. In genau diesem Umfeld hat sich Katharina Höfler ihren ersten Job gesucht – und NAI apollo konnte sie überzeugen. Nun packt sie kräftig mit an, um den Standort konstant auszubauen. Wir trafen sie zum Gespräch über ihren Job in der Münchner Immobilienwirtschaft, das kalte Wasser beim Berufsstart und große Ziele für die nächsten Jahre.

 

 

Weiterlesen …

Keine Panik und keine Schadenfreude

Frankfurt am Main,  November 2019

WeWork ist aufgrund des misslungenen Börsenganges – zumindest vorerst – in Schieflage geraten. Schon werden die ersten Stimmen laut, die Coworking als Geschäftsmodell kleinreden und ein Ende des Trends herbeisinnen. Im Handelsblatt etwa wurden skeptische Fragen erkannt, mit denen sich die beteiligten Firmen des Coworking-Trends konfrontiert sehen. Und es stimmt: WeWork hat zweifelsfrei Probleme und sollte nun kritisch das eigene Geschäftsmodell hinterfragen. Doch dabei handelt es sich lediglich um Herausforderungen eines Marktteilnehmers. Die generelle Veränderung der Nutzung von Büroflächen bleibt davon unangetastet. Schließlich wird diese Transformation durch mehrere Faktoren getrieben.

 

Weiterlesen …

Unsere Themen

Ansprechpartner

Kirsten Adrian .jpg
Kirsten Adrian
apollo real estate GmbH & Co. KG
Executive Assistant