Hauptansicht Mikrolageplan 3. OG 1. OG Innenansicht_04 Innenansicht_03 Innenansicht_02 Innenansicht_01

Börsentor | 380 m² | ab 26,50 EUR

Übersicht:

Bürofläche
380 m²
Gesamtfläche
4.607 m²
Mietpreis
ab 26,50 € / m²

Objektdetails

Objekt-Nummer
509272@22
Objektstatus
Neubau
Baujahr
2014
Fertigstellungsdatum
01.09.2014
Bürofläche
380 m²
Gesamtfläche frei
604 m²
Gesamtfläche
4.607 m²
Teilbar ab
380 m²
Mietpreis / m²
26,50 €
Behindertengerechte Toilette
Ja
Code-Karten-System
Ja
Dachterrasse
Ja
Einbruchmeldeanlage
Ja
Empfangsdienst
Ja
Energieausweis vorhanden
Ja
Großraumnutzung möglich
Ja
Individuelle Raumgestaltung möglich
Ja
Innenhof
Ja
LAN-Vernetzung
Ja
Personenaufzüge
Ja
Repräsentativer Eingangsbereich
Ja
Sanitäreinrichtungen getrennte
Ja
Sprechanlage
Ja
Teeküche(n)
Ja
Terrassendeck
Ja
Videoüberwachung
Ja

Energie

Energieausweis
liegt vor
Urban, repräsentativ, lebendig – mit dem Börsentor ist im pulsierenden Zentrum von Frankfurt am Main eine exklusive Büro- und Geschäftsimmobilie entstanden, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern modernen und inspirierenden Raum für neue Ideen bietet.
Die siebengeschossige Immobilie wird Sie schon optisch durch puristische, unaufdringliche Eleganz und nutzerorientierten Business-Komfort überzeugen. Modernste Technik, nachhaltige, flexible Raumkonzepte und ein stilvolles, offenes Interieur sind die inneren Werte der Immobilie, die zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre beitragen.
Zwei Dachgärten mit weitem Blick auf die Frankfurter Skyline runden den außergewöhnlichen Charakter des Börsentors ab. Eben perfekt auf die Bedürfnisse Ihres erfolgreichen Unternehmens zugeschnitten.

Im 7. Obergeschoss steht eine Dachterrasse für alle Mieter des Hauses zur Verfügung. Diese wird anteilig auf die Mietfläche angerechnet.

* Bei den hier angebotenen Flächen handelt es sich um Untermietflächen bis 31.08.2020. Ein Direktmietvertrag mit dem Eigentümer ist möglich. Mietpreis dann ist VHS.

Die Innenstadt ist der zentrale Stadtteil von Frankfurt am Main. Sie erstreckt sich im Norden und Osten rund um den Stadtteil Altstadt. Innenstadt und Altstadt bilden das innerhalb der Frankfurter Wallanlagen liegende rechtsmainische Stadtgebiet und sind dadurch auf dem Stadtplan deutlich zu erkennen. Ein Kontrast zu den Parkanlagen bieten die Wolkenkratzer des Bankenviertels. In der Innenstadt befindet sich auch die Zeil, eine der größten deutschen Einkaufsstraßen, Boulevards wie die Kaiserstraße und die Große Bockenheimer Straße („Freßgass“), die Straßenschlucht Neue Mainzer Straße sowie zentrale Plätze wie die Hauptwache, die Konstablerwache oder der Roßmarkt. Zu den vielen bekannten Bauwerken des Stadtteils gehören die Alte Oper, die Hauptwache, der Eschenheimer Turm, die Börse, der Justizpalast, das Hotel Frankfurter Hof, große Kaufhäuser wie die Zeilgalerie und Hochhäuser wie der Commerzbank-Tower oder der Maintower. Die Innenstadt unterteilt sich, von Westen nach Osten, in folgende Viertel: Bankenviertel, Opernviertel, Zeil und Umgebung, Gerichtsviertel, Allerheiligenviertel, Fischerfeldviertel.

Vasilijevic-15.jpg
Radomir Vasilijevic
apollo real estate GmbH & Co. KG
Director Office Letting, Partner