Hauptansicht Mikrolageplan Innenansicht 4 Innenansicht 3 Innenansicht 2 Innenansicht 1 6. OG

F-City Westend | 82 - 338 m² | ab 15,00 EUR

Übersicht:

Bürofläche
338 m²
Gesamtfläche
1.418 m²
Mietpreis
ab 15 € / m²

Objektdetails

Objekt-Nummer
500345@22
Objektstatus
Bestandsobjekt
Baujahr
1959
Bürofläche
338 m²
Gesamtfläche frei
338 m²
Gesamtfläche
1.418 m²
Teilbar ab
82 m²
Mietpreis / m²
15 €
Balkon
Ja
Gegensprechanlage
Ja
Personenaufzug
Ja
Teeküche(n)
Ja

Energie

Energieausweis
liegt vor
Das 7-geschossige Gebäude befindet sich in zentraler Westendlage mit direkter Nähe zur City. Jede Büroeinheit verfügt über einen Balkon. Im Haus befindet sich ein Personenaufzug. Die U-Bahn-Station Grüneburgweg ist direkt am Objekt gelegen. Zu Fuß ist die Innenstadt in etwa 5-7 Minuten erreichbar. In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Über die Eschersheimer Landstraße und dem Reuterweg ist eine hervorragende Anbindung an verschiedene Autobahnen gewährleistet.

Zu den Flächen mit 128 m² gehören 2 kleine Balkone und zu den 82 m² ein kleiner Balkon. Diese sind im Mietpreis bereits inbegriffen.

Rastermaß variiert

Das Frankfurter Westend bildet zwei Stadtteile von Frankfurt am Main. Nach ihrer geografischen Lage heißen sie Westend-Nord und Westend-Süd.

Zusammen mit dem Bahnhofsviertel, dem Nordend und dem Ostend gehören beide Stadtteile zu den gründerzeitlich bebauten und hoch verdichteten Frankfurter Innenstadtbezirken. Das Westend, gilt neben dem Bankenviertel als einer der repräsentativsten und gefragtesten Standorte Frankfurts für Büronutzer. Hier befinden sich zahlreiche Villen aus der Gründerzeit, die größtenteils unter Denkmalschutz stehen als auch. Das Westend bietet aber auch Nutzern die moderne Bürofläche nachfragen einige Möglichkeiten wie z. Bsp. das Westend-Duo oder auch den Opern-Turm.

Basil Schmidt-Voss mit Krawatte_small.jpg
Basil Schmidt-Voss
apollo real estate GmbH & Co. KG
Senior Consultant Office Letting