Hauptansicht Lobby Open Space Teeküche Terrasse Regelgrundriss Mikrolageplan

tricubes | 1.026 - 27.571 m² | ab 12,50 EUR

Übersicht:

Bürofläche
27.571 m²
Gesamtfläche
37.608,25 m²
Mietpreis
ab 12,50 € / m²

Objektdetails

Objekt-Nummer
512716@22
Objektstatus
Bestandsobjekt
Baujahr
2003
Bürofläche
27.571 m²
Gesamtfläche frei
27.883 m²
Gesamtfläche
37.608,25 m²
Teilbar ab
1.026 m²
Mietpreis / m²
12,50 €
Bistro
Ja
Code-Karten-System
Ja
COLT Telecom Glasfaseranschluß
Ja
Energieausweis vorhanden
Ja
Personenaufzug
Ja
Repräsentativer Eingangsbereich
Ja
Schließanlage
Ja

Energie

Energieausweis
liegt vor

Das Central Park ist ein 5-geschossiges modernes Bürogebäude in Frankfurt - Sossenheim in umittelbarer Nähe der Stadtgrenze zur nordwestlich angrenzenden Stadt Eschborn. Das Central Park ist ein dreiteiliger Gebäudekomplex mit einer attraktiven Außenanlage. Die Gebäudeteile sind im zweiten und dritten Obergeschoss jeweils über einen Verbindungssteg miteinander verbunden. Die Tiefgarage verfügt über 630 Stellplätze.

Sossenheim ist seit 1928 Stadtteil von Frankfurt am Main. Es liegt im Nordosten des Ortsbezirks Frankfurt-West und bildet einen Teil der Nordwest-Grenze der Stadt Frankfurt am Main. Die anliegenden Stadtteile und Gemeinden sind im Westen Frankfurt-Unterliederbach und Frankfurt-Höchst, im Norden Eschborn, im Osten Frankfurt-Rödelheim und im Süden Frankfurt-Griesheim und Frankfurt-Nied. Der Stadtteil mit vielen Wohn-Siedlungen aus den 1970er Jahren liegt direkt an der Bundesautobahn 66 im Norden und an der Bundesautobahn 648 im Osten. Von vielen Autofahrern, vor allem aus dem angrenzenden Eschborn, wird der Stadtteil als Durchgang verwendet. Sossenheim ist nicht an das S- und U-Bahn-Netz angeschlossen, sondern nur von Rödelheim, Höchst oder Eschborn mit dem Bus zu erreichen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man von Sossenheim in ca. 30 Minuten zum Frankfurter Hauptbahnhof.

MA-mit-Krawatte-1.jpg
Martin Angersbach
apollo real estate GmbH & Co. KG
Director Business Development Office Germany