Neuigkeiten für Sie

Wissen, was los ist – gerne informieren wir Sie hier über Neuigkeiten aus der Immobilienwirtschaft und über unser Unternehmen.

NAI apollo gewinnt 14. NAI apollo Soccer Cup

  • Erstes Benefiz-Fußballturnier nach pandemiebedingter Pause
  • 20 Mannschaften der Immobilienwirtschaft sammeln rund 8.000 Euro für MainLichtblick e.V. ein

Weiterlesen …

Joe Gluck startet als Consultant Office Letting bei NAI apollo

Frankfurt am Main, 16. August 2022 – Joe Gluck ist ab 16. August als neuer Consultant Office Letting für die Bürovermittlung bei NAI apollo verantwortlich. Gluck bringt für diese Position einschlägige sowie internationale Erfahrungen in den Bereichen Verkauf, Vermietung und Immobilienmanagement mit. Bis zuletzt war er als Makler hauptsächlich für Wohnimmobilien bei der Grüneburg Immobilien Projekt GmbH tätig.

Weiterlesen …

Sophia Krohn wird Prokuristin bei BBI in Berlin

Frankfurt am Main, 04. August 2022 – Sophia Krohn ist ab sofort Prokuristin bei der BBI Immobilien GmbH, ein Unternehmen der NAI apollo am Standort Berlin. Krohn ist bereits seit 2010 Teil des Unternehmens und war bislang für die Leitung des Backoffice und die Vertriebssteuerung zuständig.

Weiterlesen …

NAI apollo: Logistikflächenmarkt im Rhein-Main-Gebiet trotz Zunahme der Marktaktivitäten im zweiten Quartal mit unterdurchschnittlichem Halbjahresresultat

  • Flächenumsatz in Q2 2022 in Höhe von 142.000 m²
  • Halbjahresresultat von 186.300 m² bleibt klar hinter den Vorjahresergebnissen zurück
  • Großabschlüsse oberhalb von 10.000 m² wieder mit höchstem Umsatzanteil
  • Umsatzzuwächse im Vorjahresvergleich ausschließlich in mittleren Größenclustern
  • Logistikdienstleister verweisen den Handel als stärkster Flächennachfrager wieder auf den zweiten Rang
  • Prognose 2022: Aktuelles Marktumfeld macht realistische Prognosen schwierig, neben der Energieverknappung und der drohenden Rezession bleibt das geringe Flächenangebot vor allem im Neubausegment das größte Problem, Neuorganisation von Lieferketten wird den Nachfrageüberhang zusätzlich steigern, weiterer Anstieg der Mieten absehbar

Weiterlesen …

NAI apollo kooperiert mit dem Finanzdienstleister FINBASE

Frankfurt am Main, 27. Juli 2022 – Das Frankfurter Maklerunternehmen NAI apollo kooperiert ab sofort mit der FINBASE GmbH. Der Finanzexperte FINBASE berät und unterstützt die Immobilienkäufer von NAI apollo künftig bei der Finanzierung ihres Wunschobjekts. Diese Kooperation ergänzt die Aktivitäten der Gruppe im corporate finance Bereich, welcher bereits, neben Kapitalmarktfragen, komplexere Finanzierungskonstrukte erfolgreich abdeckt.

Weiterlesen …

Johannes Stubenrauch wird Prokurist bei NAI apollo in München

Frankfurt am Main, 14. Juli 2022 – Johannes Stubenrauch ist mit sofortiger Wirkung Prokurist bei NAI apollo am Standort München. Stubenrauch ist bereits seit 2015 Teil des Unternehmens und war bislang als Principal Consultant im Investment für die Betreuung lokaler und überregionaler Investmentmandaten sowie für die Akquisition verantwortlich. Aufgrund seiner hervorragenden Leistung und ausgeprägten Loyalität gegenüber dem Unternehmen erhält er nun Prokura. Sein Verantwortungsbereich erweitert sich zudem sowohl um das Business Development als auch um die aktive Unterstützung der Geschäftsführung beim Ausbau und der Organisation der Münchner Niederlassung.

Weiterlesen …

NAI apollo: Gesundheitsimmobilienmarkt im ersten Halbjahr unter Vorjahresniveau

  • Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2022 mit 1,27 Mrd. Euro rund 20 Prozent unter dem Vorjahrsresultat
  • Cluster der Pflegeheime und Betreutes Wohnen als umsatzstärkstes Segment
  • Einzeltransaktionen überwiegen gegenüber Paketverkäufen
  • Deutsche Investoren dominieren Marktgeschehen
  • „Offene Immobilienfonds und Spezialfonds“ stärkste Investorengruppe
  • Spitzenrendite in den ersten sechs Monaten 2022 noch stabil bei 3,9 Prozent
  • Ausblick: Marktstimmung getrübt aufgrund aktueller Rahmenbedingungen

Weiterlesen …

NAI apollo: Deutscher Wohnportfoliotransaktionsmarkt mit unterdurchschnittlichem Halbjahresergebnis und weiteren Abkühlungstendenzen für die kommenden Monate

  • Transaktionsvolumen im zweiten Quartal in Höhe von 3,1 Mrd. Euro steigert bisheriges Jahresresultat auf rund 7,2 Mrd. Euro in H1 2022
  • Projektentwicklungen mit Marktanteil von 47,6 Prozent aufgrund eines starken ersten Quartals
  • Offene Immobilienfonds und Spezialfonds dominieren auf Käuferseite, Projektentwickler und Bauträger weiterhin wichtigste Verkäufergruppe
  • Prognose 2022: Vielzahl sich verschlechternder Rahmenbedingungen führen zu einer eingetrübten Stimmung am Markt und abwartenden Haltungen, Vorzeichen sprechen für Abkühlung des Marktgeschehens in den kommenden Monaten
  • Umsatz im Gesamtjahr unterhalb der 15 Milliarden-Marke wahrscheinlich

Weiterlesen …

NAI apollo: Bürovermietungsmarkt Frankfurt im zweiten Quartal 2022 durch verändertes Marktumfeld beeinflusst

  • Flächenumsatz von 190.900 Quadratmetern in H1 2022 leicht über Vorjahresniveau
  • Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen sowie öffentliche Einrichtungen marktbestimmend
  • Eschborn mit höchstem Umsatz vor innenstädtischen Teilmärkten
  • Leerstand sinkt auf 8,4 Prozent
  • Spitzenmiete wieder bei 46,00 Euro/Quadratmeter, Durchschnittsmiete bei 23,10 Euro/Quadratmeter
  • Ausblick verhalten optimistisch, allerdings mit großer Unsicherheit behaftet

Weiterlesen …

NAI apollo befördert mehrere Mitarbeiter

Frankfurt am Main, 30.06.2022 – NAI apollo hat zum 1. Juli 2022 mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befördert. 

Weiterlesen …