Neuigkeiten für Sie

Wissen, was los ist – gerne informieren wir Sie hier über Neuigkeiten aus der Immobilienwirtschaft und über unser Unternehmen.

Westbridge Advisory ist Sieger des 16. NAI apollo Soccer Cup

  • 24 Mannschaften aus Unternehmen rund um die Immobilienwirtschaft nahmen teil
  • 9.600 Euro Spendensumme für das Kinder Palliativ Team Südhessen
     

Weiterlesen …

NAI apollo vermittelt rund 12.300 m2 großen Light-Industrial-Komplex in Oestrich-Winkel an die Rheingauer Volksbank

Frankfurt am Main, 6. Mai 2024. NAI apollo hat den Verkauf eines rund 12.300 m2 großen Light-Industrial-Gebäudekomplexes in Oestrich-Winkel an die Rheingauer Volksbank vermittelt. Die Liegenschaft mit einer Gesamtgrundstücksgröße von knapp 19.900 m2 befindet sich in der Rheingaustraße 19a. Verkäufer ist ein privates Investorenkonsortium. Der Verkaufspreis lag im hohen einstelligen Millionenbereich. NAI apollo hat die Immobilie exklusiv im Alleinauftrag vermittelt. 

Weiterlesen …

Johann Held wird Leiter Bürovermietung bei NAI apollo München

München, 26. April 2024 – Zum 2. Mai 2024 übernimmt Johann Held MRICS (44) die Position des Head of Office Letting bei NAI apollo in München und damit die Leitung des dortigen sechsköpfigen Bürovermietungsteams. Der Immobilienökonom (IREBS) bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im deutschen Büroimmobilienmarkt mit – er war unter anderem rund 11 Jahre bei JLL in München in der Bürovermietung und im Investmentgeschäft tätig sowie rund 5 Jahre bei Colliers für das überregionale Retail-Transaktionsgeschäft zuständig. Zuletzt fungierte er als Partner im Capital Markets Team bei Cushman& Wakefield.  

Weiterlesen …

NAI apollo: Logistikflächenmarkt im Rhein-Main-Gebiet mit leichter Belebung zum Jahresstart

  • Flächenumsatz im ersten Quartal 2024 bei 89.100 Quadratmetern
  • Neubausegment legt vor allem infolge einer Großanmietung zu
  • Großflächiges Segment mit höchstem Umsatzanteil
  • Unternehmen aus Industrie und verarbeitendem Gewerbe wichtigste Nachfragegruppe, deutliche sinkende Flächennachfrage bei Handelsunternehmen
  • Ausblick: schwieriges wirtschaftliches Umfeld bremst Marktaktivitäten, Flächenmangel unverändert größtes Problem, Neubauentwicklungen aufgrund hoher Kosten und fehlender geeigneter Bauflächen weiter selten, anhaltendes Mietwachstum prognostizierbar

Weiterlesen …

NAI apollo: Wohnportfoliotransaktionsmarkt zum Jahresauftakt 2024 auf neuem Tiefpunkt

  • Quartalsergebnis mit rund 790 Mio. Euro auf dem niedrigsten Niveau seit 2010
  • Projektentwicklungen mit Marktanteil von über 59 Prozent
  • Zunehmender Handel bei kleineren Portfoliogrößen vor allem aus dem Value-Add-Segment, deutliche Abnahme in den Segmenten über 50 Mio. Euro
  • Öffentliche Hand mit gestiegenem Ankaufsvolumen nun zweitstärkste Investorengruppe nach Assetmanagern & Fondsmanagern
  • Deutsche Investoren dominieren auf Buy-Side trotz Umsatzrückgang von rund 66 Prozent
  • Prognose 2024: Rahmenbedingungen bleiben herausfordernd, Verkaufsdruck im Zuge von Refinanzierungen und Liquiditätssicherung, Ende der Preisfindungsphase und Stabilisierung der Zinsentwicklung fördert Marktaktivitäten, Investitionsanreize im Mietmarkt mit zunehmendem Nachfrageüberhang und dynamischer Mietentwicklung vor allem in Wachstumsregionen

Weiterlesen …

NAI apollo: Großanmietung der EZB prägt Jahresstart 2024 des Bürovermietungsmarktes Frankfurt

  • Flächenumsatz von 93.100 Quadratmetern im ersten Quartal 2024 rund 12 Prozent über Vorjahresquartal und 11 Prozent über mittelfristigem Vergleichswert  
  • Großabschluss der EZB im „Gallileo“ für 40 Prozent des Umsatzes verantwortlich
  • Gruppe der Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen marktbestimmend
  • Bankenlage, Flughafen sowie Eschborn umsatzstärkste Teilmärkte
  • Leerstand steigt auf 9,5 Prozent 
  • Über 50 Prozent des Gesamtumsatzes durch Projekte, Neubauten und Revitalisierungen
  • Weiter abnehmendes Projektvolumen
  • Durchschnittsmiete mit starkem Anstieg auf 25,00 Euro pro Quadratmeter; Spitzenmiete stabil bei 47,50 Euro pro Quadratmeter
  • Herausfordernde Aussichten für 2024; weniger Abschlüsse und Leerstandszunahme prognostiziert

Weiterlesen …

Andreas Krone 2024 weiterhin Mitglied des NAI Global Leadership Boards

Frankfurt am Main, 8. März 2024 – Andreas Krone, Geschäftsführender Gesellschafter bei NAI apollo, wird seine Rolle als Mitglied im NAI Global Leadership Board für das Jahr 2024 fortsetzen.  

Weiterlesen …

Blackbird Real Estate neues Mitglied von NAI Partners Germany

Frankfurt am Main, 1. Februar 2024 – Zum 1. Februar 2024 wird die Blackbird Real Estate GmbH aus Königstein im Taunus das bundesweite Netzwerk der NAI Partners Germany verstärken. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft wird Blackbird Real Estate für die NAI Partners Germany Unternehmen aus dem In- und Ausland bei ihren globalen Immobiliengesuchen beraten und damit das internationale Geschäft ausbauen.

Weiterlesen …

NAI apollo vermittelt rund 3.550 Quadratmeter Hallen-, Büro- und Lagerfläche in Hasselroth

Frankfurt am Main, 26. Januar 2024 – NAI apollo hat im Gewerbegebiet Hasselroth bei Hanau in zwei gegenüberliegenden Liegenschafen Hallen-, Büro- und Lagerflächen mit einer Gesamtfläche von rund 3.550 Quadratmetern vermittelt.

 

Weiterlesen …

NAI Partners Germany: Neuer Name für deutschlandweites Immobilienberater-Netzwerk

Das Immobiliendienstleister-Netzwerk NAI apollo group ändert seinen Namen in NAI Partners Germany. Damit wird das Netzwerk mit sechs Partnerunternehmen und deutschlandweit neun Standorten seine lokale Verankerung in Deutschland weiter untermauern. Gleichzeitig ist die Gruppe Teil des weltweiten Maklernetzwerkes NAI Global.

Weiterlesen …