Neuigkeiten für Sie

Wissen, was los ist – gerne informieren wir Sie hier über Neuigkeiten aus der Immobilienwirtschaft und über unser Unternehmen.

2020

NAI apollo: Hyundai mietet 500 Quadratmeter Lagerfläche in Elsenfeld

Frankfurt am Main, 18. Februar 2020 – Die Hyundai Motor Deutschland GmbH hat eine 500 Quadratmeter große Lagerhalle in Elsenfeld angemietet. Eigentümer der Fläche ist eine Privatperson. Hyundai nutzt die neuen Flächen für ein Pilotprojekt zur digitalen Präsentation von Neufahrzeugen. NAI apollo hat den Automobilhersteller bei der Anmietung beraten.

Weiterlesen …

NAI apollo: Lager- und Logistikflächenmarkt im Rhein-Main-Gebiet 2019 mit Umsatzrückgang

Der Lager- und Logistikflächenmarkt im Rhein-Main-Gebiet hat 2019 eine deutliche Atempause eingelegt und das niedrigste Umsatzresultat der letzten Jahre erzielt. Insgesamt sind rund 478.000 m² durch Vermietungen und Eigennutzer umgesetzt worden. In den Vorjahren konnte seit 2011 bislang jedes Jahr mindestens die 500.000 m²-Marke überschritten werden, dreimal sogar die 700.000 m²-Marke. Der Vergleich zum neuen Zehnjahresschnitt (602.000 m²) erbringt ein Minus von 20,6 Prozent. Der Rückgang zum Vorjahr – dem mit 741.000 m² drittbesten jemals erreichten Ergebnis – fällt noch etwas höher aus. Insbesondere das vierte Quartal stellte mit lediglich rund 74.000 m² einen deutlichen Dämpfer dar.

Die Gründe für die Entwicklung sind vielfältig. Mehrere Großabschlüsse stehen nach wie vor in der Warteschlange. Parallel zeigt sich weiterhin ein Mangel an Flächen, die den Nutzeransprüchen entsprechen. Zudem bestehen mittlerweile im mittleren Qualitätssegment auf Eigentümerseite auch hohe Preisvorstellungen, infolge dessen von Anmietungen teilweise abgesehen wurde Hinzu kommt die wirtschaftliche Abschwächung vor allem im industriellen Sektor zu tragen. Seit dem Beginn der zweiten Jahreshälfte wirkt sich diese erkennbarer auf die Nachfrage nach Lager- und Logistikflächen im Marktgebiet aus.

Besonders deutlich war der Umsatzrückgang bei den Logistikern, die 2019 auf einen Umsatz von 136.000 m² und einen Marktanteil von 28,5 Prozent kam. Damit verliert sie die dominante Stellung der Vorjahre und findet sich nun zwischen dem Handel (31,0 Prozent) und den Industrie-/Gewerbeunternehmen (26,4 Prozent) wieder. Beide letztgenannten Branchen konnten absolut im Jahresvergleich hinzugewinnen.

Für das Jahr 2020 erwarten wir zum jetzigen Zeitpunkt eine konstante bis leicht steigende Marktentwicklung. Angebotsseitig ist eine Entspannung aufgrund aktuell geplanter Bauvorhaben und bereits begonnener Projekte in Sicht. Auch die Nachfrage ist weiterhin hoch. Allerdings würde sich eine mögliche weitere konjunkturellen Eintrübung mittelfristig auf die Flächenplanungen der Unternehmen negativ auswirken.

Weiterlesen …

NAI apollo: Höfer & Bechtel mietet 654 Quadratmeter Lagerfläche in Mainhausen

Frankfurt am Main, 16. Januar 2020 – Das Maschinenbauunternehmen Höfer & Bechtel GmbH hat seine Lagerflächen um 654 Quadratmeter in der Industriestraße 6 im hessischen Mainhausen erweitert. NAI apollo hat Höfer & Bechtel bei der Anmietung beraten. 2018 hatte NAI apollo das Objekt bereits an den jetzigen Eigentümer vermittelt.

Weiterlesen …

NAI apollo vermittelt 5.100 Quadratmeter große Lager- und Bürofläche in Offenbach

Frankfurt am Main, 14. Januar – Die Menicon GmbH, ein japanischer Kontaktlinsenhersteller, mietet rund 3.500 Quadratmeter Lager- und Logistikfläche sowie 1.600 Quadratmeter Bürofläche in der Heinrich-Krumm-Straße 1-3 in Offenbach. Vermieter der Flächen ist ein Privatinvestor. Menicon wird künftig seine komplette Europa-Logistik von dem neuen Standort aus führen. Auf dem Grundstück entsteht zudem eine rund 1.900 Quadratmeter große Erweiterung der Hallenflächen für den Mieter. NAI apollo hat sowohl den Mieter als auch Eigentümer bei der Anmietung beraten.

 

Weiterlesen …

Wohnportfoliomarkt in 2019 mit zweitbestem Ergebnis nach 2015

Frankfurt am Main, 10. Januar 2020 – Nach der Analyse des inhabergeführten Immobilienberatungsunternehmens NAI apollo hat der Transaktionsmarkt für Wohnportfolios in Deutschland im Jahr 2019 nach dem Rekordjahr 2015 das zweithöchste jemals erzielte Jahresergebnis erreicht. Aufgrund einer sehr starken zweiten Jahreshälfte, die mit 11,1 Mrd. Euro deutlich über dem Resultat der ersten sechs Monate (8,1 Mrd. Euro) liegt, summiert sich das gehandelte Volumen 2019 auf 19,2 Mrd. Euro, die in insgesamt 390 Deals gehandelt wurden. Damit liegt es 0,6 Mrd. Euro über dem sehr guten Vorjahresergebnis.

Weiterlesen …

NAI apollo vermittelt Business Park in Neuss an Sirius Real Estate Ltd.

Frankfurt am Main, 06. Januar 2020 – NAI apollo hat einen Business Park in Neuss an die Sirius Real Estate Ltd. vermittelt. Deren Berliner Tochtergesellschaft, die Sirius Facilities GmbH, wird dieses Objekt zukünftig verwalten. Der Multi-Tenant Light-Industrial-Park in der Fuggerstraße 7-11 umfasst rund 32.000 Quadratmeter vermietbare Fläche und befindet sich in Neuss-Uedesheim, einem etablierten Teilmarkt für Nutzer aus der Logistikbranche sowie aus dem produzierenden Gewerbe. Die Lage profitiert von seiner unmittelbaren Nähe zu sämtlichen Verkehrswegen. Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt knapp 18 Millionen Euro. Verkäufer ist ein regionales Family Office, in dessen Auftrag NAI apollo exklusiv den Verkauf strukturierte.

Weiterlesen …

NAI apollo: Bürovermietungsmarkt Frankfurt mit drittbestem Jahr des aktuellen Zyklus

Frankfurt am Main, 02. Januar 2020 – Der Frankfurter Büroflächenmarkt inklusive Eschborn und Offenbach-Kaiserlei beendet das Gesamtjahr 2019 mit einem Flächenumsatz durch Vermietungen und Eigennutzer in Höhe von insgesamt 573.800 m². Zu diesem Ergebnis kommt das inhabergeführte Immobilienberatungsunternehmen NAI apollo. „Der Umsatz auf dem Bürovermietungsmarkt bewegt sich fast ein Fünftel über dem zehnjährigen Durchschnitt der Jahre 2009 bis 2018 von rund 485.000 m². Damit stellt er das drittbeste Jahr des aktuellen Immobilienzyklus dar“, ordnet Andreas Wende, Geschäftsführer von NAI apollo, das Resultat ein.

Weiterlesen …