Personalie: Nico Schultz als Director Valuation zur NAI apollo group zurückgekehrt

Frankfurt, 26. November 2015 – Nico Schultz (36) ist Mitte November zur NAI apollo group zurückgekehrt und wieder als Director Valuation für das Team der NAI apollo valuation & research GmbH in Frankfurt tätig. Das Unternehmen ist auf die Beratung von nationalen und internationalen Kunden sowie die Bewertung von großen Immobilienportfolios und Einzelimmobilien spezialisiert und hat in den vergangenen 15 Jahren mehr als 900.000 Wohneinheiten sowie Büro-, Einzelhandels-, Logistik-, Industrie- und Spezialimmobilien im Rahmen von Börsengängen, Bilanzierungen, Finanzierungen und Transaktionen bewertet.

Nico Schultz ist seit rund 15 Jahren in der Immobilienwertermittlung tätig und war bereits von 2010 bis 2014 in gleicher Funktion bei der NAI apollo group, bevor er Anfang 2015 die Leitung des Frankfurter Standortes der JKT Immobilien GmbH übernahm. Er ist zertifizierter Immobiliengutachter HypZert für finanzwirtschaftliche Zwecke (CIS HypZert (F)), RICS Registered Valuer und trägt einen MBA-Titel der University of Bradford.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nico Schultz unsere Führungsmannschaft ausbauen können. Er verfügt über umfassende Erfahrungen und ist hochqualifiziert im Bereich der Immobilienbewertung", sagt Stefan Mergen, Geschäftsführender Gesellschafter der NAI apollo valuation & research GmbH. Zum 11-köpfigen Team der inhabergeführten NAI apollo valuation & research GmbH gehört auf Direktorenebene neben Nico Schultz, Dr. Peter Stark und Dr. Johannes Richter auch Dr. Konrad Kanzler als Leiter der Marktforschung.