Standardbild Office Innenansicht_04 5. OG Mikrolageplan Innenansicht_01 Innenansicht_03 Innenansicht_02

ATRIUM PLAZA | 366 - 6.497 m² | ab 21,00 EUR

Übersicht:

Bürofläche
6.497 m²
Gesamtfläche
26.036 m²
Mietpreis
ab 21 € / m²

Objektdetails

Objekt-Nummer
510409@22
Objektstatus
Bestandsobjekt
Baujahr
2003
Bürofläche
6.497 m²
Gesamtfläche frei
8.042 m²
Gesamtfläche
26.036 m²
Teilbar ab
366 m²
Mietpreis / m²
21 €
Betriebsrestaurant
Ja
Brandmeldeanlage
Ja
Dachterrasse
Ja
Empfangsdienst
Ja
Glasaufzug
Ja
Konferenzraum
Ja
Lastenaufzug
Ja
Notstromaggregat
Ja
Personenaufzug
Ja
Repräsentativer Eingangsbereich
Ja
Sanitäreinrichtungen getrennte
Ja
Schließanlage
Ja
Sprechanlage
Ja
Sprinkleranlage
Ja
Teeküche(n)
Ja

Energie

Energieausweis
liegt vor

In unmittelbarer Nähe zum neu entstandenen Europaviertel mit zahlreichen Nahversorgungsmöglichkeiten und fußläufig zum öffentlichen Nahverkehr befindet sich das "Atrium-Plaza".

Die Lage an der Mainzer Landstraße garantiert eine gute Visibilität und wenn gewünscht, werbliche Darstellung. Namhafte Unternehmen wie die F.A.Z., Commerzbank AG oder auch die Deutsche Bahn AG befinden sich in unmittelbarer Nähe.

** Diese Flächen können entweder gemeinsam mit ca. 2.697 m² oder als BT B + F mit ca. 1.004 m² (teilbar 366 m²) als Untermietflächen angemietet werden.

Das Bahnhofsviertel ist mit knapp 0,5 km² nach der Altstadt der zweitkleinste Stadtteil von Frankfurt am Main. Die längste Grenzlinie ist gerade einmal knapp 1 km lang. Fast trapezförmig liegt das Viertel zwischen dem Frankfurter Alleenring im Westen, der Mainzer Landstraße im Norden und dem Anlagenring im Osten. Im Süden bildet der Main die natürliche Grenze. Benachbarte Stadtteile sind im Westen das Gutleutviertel und das Gallus mit dem Hauptbahnhof, im Norden das Westend-Süd, im Osten die Frankfurter Innenstadt und im Süden auf der gegenüberliegenden Mainseite Sachsenhausen-Nord. Der Stadtteil liegt zentral im Frankfurter Innenstadtbezirk.

MA-mit-Krawatte-1.jpg
Martin Angersbach
apollo real estate GmbH & Co. KG
Director Business Development Office Germany